Produkte KömaFoam Leichtstoffplatten Ihr Partner für höchste Gestaltungsvielfalt

KömaFoam ist eine leichte Sandwichplatte mit einem Polystyrolschaumkern und mit wahlweise unterschiedlichen Deckschichten. Die Platten besitzen trotz ihrer Leichtigkeit eine gute Festigkeit und können in der Konstruktion und Gestaltung für die Umsetzung unterschiedlicher Anwendungen eingesetzt werden.

Kein Wunder also, dass KömaFoam mit dieser Bandbreite an Eigenschaften einen ebenso breiten Einsatzbereich besitzt. Kaschierarbeiten lassen sich damit genauso ideal erledigen, wie Bildereinrahmungen, die Gestaltung von Verkaufsdisplays, Innenschilder und viele weitere gestalterische Arbeiten. Auch im Digital- und Siebdruck spielt KömaFoam seine Qualitäten aus. Der Einsatzbereich ist riesig. KömaFoam gibt es in unterschiedlichen Deckschichtvarianten bzw. Oberflächen und in vielen verschiedenen Dicken und Formaten.

 

KömaFoam Standard

Leichtstoffplatte mit weißem Polystyrol Schaumkern und beidseitig matt gestrichenen Kartondeckschichten (150 g/m²)

KömaFoam Flat New

Leichtstoffplatte mit weißen Polystyrol Schaumkern und beidseitig kunststoffbeschichteten und coronabehandelten Kartondeckschichten (150 g/m²)

KömaFoam Adhesive

Leichtstoffplatte mit weißem Polystyrol Schaumkern und einseitig kunststoffbeschichteter Kartondeckschicht (150 g/m²) und auf der anderen Seite selbstklebend ausgerüstet und mit Silikonpapier abgedeckt.

KömaFoam Art

Leichtstoffplatte mit weißem Polystyrol Schaumkern und beidseitigem Leinenlook

  • Strukturierte oder matt weiße Oberfläche
  • Hohe Biegefestigkeit
  • Feuchtigkeitsresistent
  • Sehr gute Bedruckbarkeit
  • Sehr gute Formstabilität
  • Schnell zu formatieren
  • Leicht zu schneiden und zu dekupieren
  • pH-neutrale Oberfläche
  • Kaschierfertige Platte
  • Gut geeignet für Stanzarbeiten mit entsprechendem Equipment
  • Einfache Verarbeitung
  • Gut folierbar
  • Zeitsparende Trägerplatte