Produkte KömaCel Integralschaumplatte Das Multitalent mit überzeugenden Eigenschaften

KömaCel Integralschaumplatten bestehen aus der Kombination einer festen, massiven Deckschicht und einem zelligen Kern des gleichen Materials. Sie werden in einem Arbeitsgang hergestellt. Durch die über 40-jährige Erfahrung mit dem Werkstoff PVC haben wir bei KömaCel das Verhältnis von Deckschicht und Kern so optimiert, dass die anerkannt positiven Produkteigenschaften stetig verbessert werden konnten. Optimal abgestimmt auf die Anforderungen des Marktes. Nicht umsonst ist KömaCel in der Celuka-Extrusion weltweit die Nr. 1.

Die perfekte Materialabstimmung macht KömaCel zu einem Werkstoff für eine Vielzahl von Anwendungen und damit zu einem wahren Multitalent mit überzeugenden Eigenschaften. Die Oberfläche der festen, glatten Außenschicht verleiht der KömaCel-Platte einen seidenglänzenden Effekt. Sie ist deshalb ideal geeignet für den Siebdruck und zur Folienkaschierung. Aber auch in allen Bereichen der Industrie- und Baubranche werden die Vorteile von KömaCel geschätzt, da die Integralschaumplatten gegenüber vergleichbaren Platten eine äußerst geringe Wärmeleitfähigkeit vorweisen und gute Isolations- und Schalldämmwerte bieten. Neben der Witterungsbeständigkeit und schweren Entflammbarkeit lässt sich KömaCel dank seiner einzigartigen Struktur und Abstimmung spielend leicht verarbeiten.

Sonstige Prospekte